Consulting

Von Anfang bis Ende durchdacht

Es gibt viele Energieberater. Doch nur wenige unterstützen Sie mit einer ganzheitlichen Betrachtung, decken Potentiale auf und erarbeiten konkrete Lösungen. Das ist das Feld, in dem wir uns auskennen, in dem wir uns wohlfühlen. Wir unterstützen Sie vom ersten Grobkonzept oder einer Machbarkeitsstudie über die Umsetzung bis hin zur Betreuung nach erfolgreicher Umsetzung. Verlassen Sie sich auf uns!

Integrierte Managementsysteme

Nutzen Sie die Chance, Ihr Unternehmen modern aufzustellen und die drei Bereiche Qualität, Umwelt und Energie (ISO 9001, 14001 und 50001) in einem übergreifenden Managementsystem zusammenzuführen.

Ein integriertes Managementsystem (IMS) nutzt die Synergien und bündelt die Ressourcen im Sinne schlanker Organisationsstrukturen und zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Wir bieten maßgeschneiderte Konzepte für Ihr integriertes Managementsystem.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Verwirklichung einer schlanken Organisation
  • Schaffung von Synergien durch Zusammenführung der Systemstandards
  • Vermeidung von Insellösungen
  • Vermeidung von Redundanzen (keine parallelen Systemwelten)
  • Ordnung schaffen durch klare Strukturen
  • Widerspruchsfreie Kommunikation nach Innen und Außen
  • Aufwand und Komplexität reduzieren, z.B. durch Zusammenlegung der Systemverantwortlichkeiten
  • Gemeinsame Dokumentation, Schulungen und Audits

 

 

Energieberatung

Legen Sie die Energieeffizienz Ihres Betriebes in die Hände unserer Profis. Langjährige und interdisziplinäre Erfahrungen in Energieberatungen zeichnen uns aus. Die Begehungen und Analysen werden von zertifizierten Energieeffizienzexperten ausgeführt.

Unser Angebot:

  • Vorgespräch und Briefing
  • Antragsvorbereitung bei geförderten Beratungen
  • Sichtung der technischen Unterlagen
  • Begehung und Untersuchung energetischer Schwachstellen
  • Analyse und Auswertung sowie Maßnahmenplanung

Energiemanagement

Der effiziente Einsatz von Ressourcen und die damit verbundenen Verbräuche spielen eine immer zentralere Rolle. Für Großunternehmen wurde dem mit Einführung der DIN EN ISO 50001 Rechnung getragen. Aber auch kleine und mittlere Unternehmen bergen enormes Potential.

Ihr Energiemanagementsystem zu mehr Effizienz:

  • Erfassung der Energieträger
  • Datenaufnahme der Energieverbraucher
  • Mobile Energieflussmessung (bei Bedarf)
  • Entwicklung von Energiekennzahlen
  • Aufstellung der Energieeffizienzmaßnahmen
  • Regelmäßige Betreuung durch Energieberater
  • Erstellung der energetischen Ausgangsbasis und Bewertung
  • Unterstützung bei der Dokumentation
  • Begleitung des Zertifizierungsaudits

TGA-Fachplanungsleistungen

Langjährige Erfahrungen in der Planung, Bauüberwachung und Koordination von Baumaßnahmen zeichnen uns aus. Die innovativen Planungen und Überwachungs- sowie Koordinationsaufgaben werden von qualifizierten Ingenieuren mit langjähriger Erfahrung in der Gebäudetechnik durchgeführt. Professionelle Unterstützung für die verschiedenen Anlagen-Disziplinen stellen hausinterne Spezialisten bereit.

Auf Ihr Gebäude zugeschnittene Technik für Effizienz:

  • Effiziente Gebäudetechnik
  • Optimale Ausnutzung der eingesetzten Energien
  • Nutzung der Energien aus Energierückgewinnungssystemen
  • Auf Ihr Unternehmen abgestimmte Technik

Darüber hinaus bieten wir Ihnen in einem ganzheitlichen Ansatz auch die Inbetriebnahme bzw. die Optimierung Ihrer technischen Gebäudeausstattung.

Gebäude- und Elektrothermografie

Ein großer Trend im Energiemanagement war vor einigen Jahren, das eigene Gebäude mit einer thermischen Kamera auf energetische Schwachstellen zu prüfen. Jedoch ist die Gebäudethermografie in letzter Zeit deutlich zurückgegangen. Der Gedanke dahinter ist allerdings der absolut Richtige: Schwachstellen finden und ausmerzen!

Bauthermografie:

  • Energieverluste sichtbar machen
  • Fehlende oder fehlerhafte Dämmung erkennen
  • Ursprung von Luftundichtigkeiten orten
  • Feuchtigkeit in der Dämmung, in Dächern und Mauern entdecken
  • Beschädigung von Wasserleitungen sichtbar machen
  • Konstruktionsfehler aufdecken
  • Schlecht gedämmte Bereiche aufspüren

Elektrothermografie:

  • Sicherheit durch langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Elektrothermografie
  • Wir gewährleisten eine unabhängige Untersuchung Ihrer elektrischen Anlagen. Zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Industriebereichen und kommunalen Einrichtungen lassen regelmäßig ihre elektrischen Anlagen durch unsere Sachverständigen untersuchen
  • Vorbeugung von Produktionsausfällen
  • Vermeidung von teuren Folgeschäden
  • Nach VdS anerkannter Sachverständiger

    Gebäudeoptimierung

    Archimedes Technik ist als Dienstleister unabhängig von Lieferanten und Herstellern. Wir stehen Ihnen bei der Steigerung der Energieeffizienz für Gewerbegebäude von der Beratung über Planung bis hin zur Umsetzung zur Seite und bieten individuelle Lösungen an.

    Minimierung von Energieverlusten durch eine Fachsanierung:

    • Gebäudehülle (Dämmung, Fenster, Türen, Tore, …)
    • Haustechnik (Heizung, Belüftung, Beleuchtung, …)
    • Hohe Energie- und CO2 –Emissionseinsparungen
    • Besseres Raumklima bedingt bessere Arbeitsergebnisse
    • Gesünderes Raumklima sorgt für gesündere Mitarbeiter

    Analyse Energieerzeugungsanlagen

    Ihnen ist bewusst, dass Ihre aktuelle Energieerzeugung nicht die optimalste Lösung ist und Sie sind auf der Suche nach einem Partner, der Sie bei der Suche nach der optimalen Energieerzeugung unterstützt?

    Archimedes Technik ist einer der führenden Anbieter für energetische und technische Lösungen in gewerblichen Immobilien. Wir bieten langjährige Erfahrung im Umgang mit Eigenerzeugungsanlagen und verfügen über qualifiziertes Wissen im Bereich Kraft-Wärme-Kopplungs-, Photovoltaik- und Geothermieanlagen.

    Ihre Vorteile:

    • Geringere Energiekosten
    • Imageverbesserung durch emissionsarme Eigenversorgungsanlagen
    • Sicherheit durch Unabhängigkeit
    • Ihr Beitrag zur Energiewende

      Elektro-Mobilität

      Nur ein Hype oder wirtschaftlich sinnvoll für Ihr Unternehmen? Archimedes-Ingenieure unterstützen Sie in sämtlichen Fragen der E-Mobilität:

      • Ist E-Mobilität wirtschaftlich?
      • Wie funktioniert die Anbindung an das Stromnetz?
      • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
      • Wie kann die Ladeinfrastruktur gestaltet werden?

      Archimedes Technik ist als Dienstleister unabhängig von Lieferanten und Herstellern. Wir bieten Ihrem Unternehmen ein Produkt im Rahmen der Elektromobilität, welches als perfektes Bindeglied zwischen Ihren zukünftigen Elektrofahrzeugen und dem elektrischen Energiesystem fungiert.

      Wir bieten:

      • Quick-Check E-Mobilität-Potential
      • Fahrzeugflotten - Planung und Wirtschaftlichkeitsberechnung
      • Machbarkeitsstudie
      • Ganzheitliche Planung und Implementierung der Ladeinfrastruktur

      Referenz: Stiegelmeyer-Gruppe

      ENERGIE­DIENSTLEISTUNGEN an verschiedenen Standorten

      Die Stiegelmeyer-Gruppe steht für qualitativ hochwertige Klinik- und Pflegeprodukte, die für die komplexen Anforderungen des medizinischen Alltags entwickelt sind. Um dem hohen Qualitätsanspruch immer gerecht zu werden, fertigt Stiegelmeyer die Kernprodukte in eigener Produktion. Über 1000 Mitarbeiter arbeiten weltweit am Erfolg der Gruppe.

      Leistung: Aufnahme der EU-weiten energetischen Ausgangbasis und darauf aufbauendes Coaching zur Einführung der DIN EN ISO 50001 

      Referenz: Miele

      ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN, GÜTERSLOH

      Die Miele & Cie. KG ist ein deutscher Haushaltsgeräte-Hersteller mit Sitz in Gütersloh (Nordrhein-Westfalen). Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben weltweit 17.741 Mitarbeiter (Stand Geschäftsjahr 2014/2015). Die bedeutendsten Produkte sind Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspülautomaten und Staubsauger.

      Leistung: Ganzheitliche Energieflussanalysen und Analysen von Lastprofilen, in Verbindung mit permanenter Überwachung der definierten Wirtschaftlichkeitsparameter inklusive der Erstellung von Energieflussdiagrammen durch das Explorer Team von Archimedes. Darüber hinaus die zyklische Überwachung sowie Anpassung der Fahrweise aller Eigenerzeugungsanlagen im Kontext von hoheitlich anfallenden Energienebenkosten sowie Fördermaßnahmen. Weiterhin wurde bei hoheitlichen und behördlichen Aufgaben bzw. Anträgen Unterstützung geleistet und die Netzinfrastruktur überprüft sowie die daraus resultierende Kommunikation mit den Netzbetreibern übernommen

      Referenz: HEINZE GRUPPE | HERO GALVANOTECHNIK

      ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN UND TECHNISCHE AUSSTATTUNG, HERFORD

      Die Heinze Gruppe ist ein Zusammenschluss führender Unternehmen aus der Kunststofftechnik, der Oberflächenveredelung, der Galvanik und des Werkzeug- und Vorrichtungsbaus. An den Standorten in Deutschland, Tschechien und im Kosovo können Leistungen in sehr hoher Fertigungstiefe angeboten werden, die in Europa einmalig sind.

      Leistung: Ausschreibung von Energiebedarf (8 Verbrauchsstellen mit gesamthaftem Bedarf von 13,4 GWh Strom und 8 Verbrauchsstellen mit gesamthaftem Bedarf von 13,4 GWh Erdgas), Fachplanung von Heizungs- und Elektrotechnik im Werk in Bad Salzuflen unter Einbindung eines BHKW’s

      Referenz: POGGENPOHL

      ENERGIETECHNIK, HERFORD

      Poggenpohl ist ein deutscher Küchenmöbelhersteller mit Sitz im ostwestfälischen Herford in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen zählt zu den ältesten Küchenmarken in Deutschland und produziert ausschließlich am Standort Herford.

      Leistung: Erneuerung der Energietechnik im Bereich der Wärme- und Kälteerzeugung: Installation eines Gas-Brennwertkessels und einer BHKW-Anlage zur Eigenerzeugung von Strom und Wärme sowie die Kompletterneuerung der Klimatisierung der Serverräume

      Referenz: DTS SYSTEME

      KÜHLUNG UND KLIMATISIERUNG, HERFORD

      Fokussiert auf 3 Business Units - Datacenter, Technologies und Security, liefern die DTS Unternehmen Lösungsvorschläge, die das Zusammenspiel zwischen Vor-Ort Infrastruktur, Cloud-Lösungen und der Sicherheit von Unternehmensdaten in Einklang bringen.

      Leistung: Optimierung der technischen Infrastruktur eines Datencenters: Konzeption, Planung und Umsetzung für die elektrische Versorgung (zweite Netzeinspeisung, Notstromaggregat) und Kälteversorgung

      Referenz: WESTFALEN WESER ENERGIE

      TECHNISCHES UND INFRASTRUKTURELLES FACILITY-MANAGEMENT, BAD OEYNHAUSEN

      Mit der Rekommunalisierung der E.ON Westfalen Weser AG wurde das Nachfolgeunternehmen Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG (WWE) gegründet. Im Verantwortungsbereich liegt der Betrieb von Strom-, Gas- und Wassernetzen in der Region Ostwestfalen-Lippe.

      Leistung: Technisches Facility-Management (Betrieb, Wartung und Instandsetzung der technischen Gebäudeausrüstung), infrastrukturelle Gebäudedienstleistungen (Empfänge, Telefonzentrale, Unterhaltsreinigung, usw.), Haushandwerkerleistungen, Sachverständigenprüfungen, Wartung, Instandsetzung der technischen und baulichen Anlagen, Störungsmanagement, 24/7-Notdienst

      Aktuell
      Aktuell

      Pressespiegel

      Archimedes Technik stellt den Beruf des Kältemechatronikers vor

      Am Donnerstag den 22. November 2018 war die Archimedes Technik Gast der Veranstaltung expoMINT. In den Räumlichkeiten des Marta Museums in Herford lernten ca. 120 Schüler/innen die verschiedenen Berufsfelder der MINT-Fächer kennen. Zu den MINT-Fächern zählen Berufe aus den Bereichen Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Um den Beruf des "Mechatroniker für Kältetechnik" näher zu kommen, durften die Schülerinnen und Schüler eine Kupferrose löten und diese als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

      Den Artikel aus der Neuen Westfälischen finden Sie hier.

      Aktuell

      PRESSESPIEGEL

      Die Energiekosmos-Messe der Archimedes Technik GmbH

      Unter dem Leitthema „Energiekosmos“ zeigte sich die Archimedes Technik GmbH, eine Tochtergesellschaft der Archimedes Facility-Management GmbH, gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner, der Febrü Büromöbel Produktions- & Vertriebs GmbH, auf einer gemeinsamen Hausmesse.

      Am 27.09.2018 wurden die Türen und Tore der einzigartigen Kulisse des Alten Güterbahnhofs Herford für alle interessierten Besucher geöffnet. Der 28.09.2018 stand allein dem Kundenstamm des Unternehmens zur Verfügung, um Raum für Fachgespräche und Ideenaustausch zu bieten.

      Archimedes Technik verfolgte das Ziel, den Besuchern das gesamte Dienstleistungsportfolio im Bereich Energieoptimierung, Strom-Eigenerzeugung, Speicherung und Elektromobilität näherzubringen und dabei visuell die Wirkungsweise untereinander darzustellen – und das auch für Gäste ohne fachlichen Hintergrund.

      Hier finden Sie den Presseartikel aus der Neue Westfälische und den Bericht aus dem Westfalen-Blatt.

      Aktuell

      Pressespiegel

      Archimedes sichert Fachkräftebedarf mit sieben neuen Azubis

      Aktuell

      Fit2Load

      Das Partnerprojekt für eine bessere Umwelt

      Immer größeren Zuspruch im Klima- und Umweltschutz findet auch der Bereich „Elektromobilität“.
      An diesem Punkt setzt die Idee der Archimedes Technik GmbH an. Der Dienstleister bietet Unternehmen das perfekte Bindeglied zwischen Elektrofahrzeugen und elektrischen Energiesystemen. Zusammen mit 3 starken Partnern aus OWL (Lechtermann-Pollmeier Bäckereien GmbH aus Bielefeld, der Fachhochschule Bielefeld und der Westaflex GmbH aus Gütersloh) wird die Elektrifizierung eines urbanen Lieferverkehrs umfassend erprobt. Fit2Load nennt sich das ins Leben gerufene Projekt. Die Ziele sind klar definiert: Hohe Emissionen, die durch den Lieferverkehr des Bäckereiunternehmens entstehen, deutlich zu reduzieren. Die Archimedes Technik GmbH bietet, aufbauend auf ihrer langjährigen Erfahrung, ganzheitlich Energiekonzepte und entwickelt eigens für dieses Projekt ein Konzept, um den gesamten Fuhrpark des Bielefelder Backunternehmens auf Elektrofahrzeuge umzustellen. Herzstück ist die Entwicklung eines Lademanagementsystems, das den Ladevorgang von Fahrzeugflotten unter Berücksichtigung des vorgelagerten elektrischen Netzes, von Eigenerzeugungssystemen wie z. B. Photovoltaik und Blockheizkraftwerken sowie eventueller Fahrzeugpriorisierungen dynamisch optimiert.

      Einen Überblick über die bereits veröffentlichen Presseartikel finden Sie unter www.aghaubrock.wordpress.com und www.fh-bielefeld.de

      Aktuell

      Pressespiegel

      Elektromobilität zum Anfassen

      So viele Elektroautos haben in Paderborn wohl noch nie auf einem Firmengelände gestanden: Etwa 35 rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge und weitere 10 Hybrid-Autos konnten jetzt beim Infotag „Energiegeladene Konzepzte für den Mittelstand“ angeschaut und teils auch Probe gefahren werden. Der LEE-Regionalverband OWL im Landesverband NRW hatte zusammen mit der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe und der Energieagentur NRW zu dem Info-Nachmittag eingeladen.
      Auch die Archimedes Technik GmbH präsentierte in einem Fachvortrag die Vor- und Nachteile der Elektromobilität in der gewerblichen Nutzung.

      Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

      Aktuell

      Pressespiegel

      Auftaktveranstaltung Fit2Load

      Die Fachhochschule Bielefeld, Westaflex und Archimedes Technik entwickeln gemeinsam ein Mobilitätskonzept, um den Filialverkehr der Lechtermann-Pollmeier Bäckereien auf CO2-arme Elektromobilität umzustellen und den Fuhrpark intelligent und wirtschaftlich ins Netz zu integrieren.

      Hier geht's zum Artikel der Neuen Westfälischen.
      Hier geht's zum Artikel des Westfalen Blatts.

       

       

       

       

      Foto: © FH Bielefeld, 14.02.2018

      Aktuell

      Mittelstandsportal Ostwestfalen

      Archimedes ist jetzt Regionalpartner

      Besuchen Sie uns doch einmal auf dem neuen Mittelstandsportal Ostwestfalen der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG.

      Hier geht's zum regionalen Netzwerk: www.mittelstand-ostwestfalen.de

      Aktuell

      Pressespiegel

      Interview Lebensmittelpraxis

      Aktuell

      Pressespiegel

      E-Mobilität und durchdachte Netzanbindung

      Aktuell

      Pressespiegel

      Aufbauhilfe Ost einmal anders

      Aktuell

      Pressespiegel

      Energiegeladen in die Zukunft mit den Archimedes-Energie-Profis

      Aktuell

      Pressespiegel

      Vier neue Auszubildende starten bei Archimedes

      Aktuell

      Pressespiegel

      Betriebskosten reduzieren

      Die Energiekosten sind in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich angestiegen. Dieser Trend wird sich künftig fortsetzen. Daher werden energieeffiziente Kälteanlagen umso wichtiger für Industrie- und Gewerbeunternehmen, denn hier schlummern oft erhebliche Potentiale zur Kostensenkung.

      Lesen Sie hier weiter

      Aktuell

      Pressespiegel

      FM 4.0 – Ideenmotor für das Facility-Management von morgen

      Industrie 4.0 ist in aller Munde. Doch wie lässt sich die Digitalisierung und 4.0 auch auf die Facility-Management Branche beziehen? Archimedes Technik liefert in der "WIR | Wirtschaft Regional" einige Antworten und Thesen dazu.

       

      Hier können Sie nachlesen

      Aktuell

      Förderung Elektromobilität

      Startschuss für das Bundesprogramm zur Förderung von öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur

      Vom 01.03.2017 bis 28.04.2017 können im Rahmen der Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland für Normallladesäulen (bis 22 kW) sowie Schnellladesäulen Anträge auf Förderung gestellt werden. Es werden bis maximal 40 % der Investitionskosten für Ladepunkt, Netzanschluss sowie weitere Baumaßnahmen wie zum Beispiel das Gießen eines Fundaments oder die Beschilderung des Parkplatzes gefördert.

       

      Sprechen Sie uns an, wir unterstützen sie gerne in Planung, Konzeptionierung und Antragsstellung!

      Nehmen Sie Kontakt auf

      Kontaktformular Technik

      Ihr Ansprechpartner

      Marko Dreskrüger

      T  +49 5221 1334 - 311
      F  +49 5221 1334 - 258
      M +49 1­51 18068627

      E   Marko.Dreskrueger@archimedes-technik.de

      Archimedes Technik GmbH
      Engerstraße 3-5
      32051 Herford

      Kontaktformular
      captcha